Harry Potter, Rufus Beck & die Hörbücher

website-zing-harrypotter-940x400-_cb527882260_
© Audible

Es ist endlich soweit: Harry Potter und Rufus Beck sind wieder vereint!

Lange haben wir auf diesen Moment gewartet, aber seit letzter Woche sind die Harry Potter Hörbucher, eingebrochen von Rufus Beck, auch endlich als Download bei Audible verfügbar!

Nahezu jeder liebt und kennt die Abenteuer um Harry Potter und seine Freunde, jeder hat die Filme mindestens einmal gesehen und gerade jetzt im Herbst, wenn es draußen wieder ungemütlich und kalt wird, gibt es nichts Schöneres, als sich mit einer Tasse Tee oder Kakao aufs Sofa zu kuscheln und ganz entspannt einem Hörbuch zu lauschen.

Bisher gab es die Hörbücher als Download nur von Felix von Manteuffel gesprochen und die Version von Rufus Beck war lediglich als Mp3-CD verfügbar, aber wahrscheinlich war die Nachfrage groß genug, sodass jetzt auch die ursprüngliche Version verfügbar ist. Persönlich gefällt mir – wie vielen anderen wahrscheinlich auch – die Version von Rufus Beck stimmlich und als Sprecher einfach besser.

Die Harry Potter Hörbücher sind wirklich empfehlenswert und wenn ihr noch kein Audible-Abo habt, ist das erste Hörbuch sogar umsonst. Danach zahlt man 9,95 € im Monat und erhält dafür ein Hörbuch-Guthaben. Dieses kann man entweder direkt verwenden oder man hebt es sich einfach auf bis man ein spannendes Hörbuch gefunden hat. Und wenn man dann dennoch nicht genug bekommen kann, man aber schon sein Guthaben aufgebraucht hat, kostet jedes weitere Hörbuch trotzdem nur 9,95 €, egal wie hoch der eigentliche Preis ist. Es ist also perfekt zum Hörbuch-suchten!

Meine Lieblingsprecher, neben Rufus Beck, sind David Nathan, der unter anderem die Neuauflagen der Stephen King Bücher spricht oder Simon Jäger, welcher viele Bücher von Sebastian Fitzek eingesprochen hat.
Bei weiblchen Stimmen tu’ ich mich meistens etwas schwer. Generell finde ich eine männliche Stimme einfach angenehmer zu hören, aber Nora Jokhosha hat meiner Meinung nach eine angenehme Stimme.

4 Vorteile von Hörbüchern

  1. Man kann sie hören wenn man andere Alltagsdinge tut wie kochen, putzen, Autofahren oder wenn man mit den Öffis unterwegs ist.
  2. Hörbucher sind bei sehr langen Büchern mit über 1000 Seiten nützlich, man kann dann immer mal wieder zwischen Hören und Lesen wechseln.
  3. Immer mehr gekürzte Hörbucher werden neu eingesprochen, so z.B. viele Bücher von Stephen King oder aber Die Outlander – Reihe – endlich ungekürzt
  4. Zu manchen Bücher ist es absolut sinnvoll sich das Hörbuch zukaufen. Zum Beispiel wurde Illuminae von Amie Kaufman und Jay Kristoff durch das Hörbuch erst wirklich interessant.

Und genau das ist das was ich an Hörbüchern besonders mag.

Für alle die dennoch noch unsicher sind, hier noch kein kleiner Tipp:

Es gibt auch einige Hörbücher bei Spotify, allerdings lassen die sich nur schwierig und mit gezielter Suche ausschließlich finden, aber diese kleine Liste macht es euch etwas leichter:

Hörbücher und Hörspiele.
Und dann gibt es noch den Argon Hörbuch Verlag, der auch bei Spotify ist.

Welches sind denn eure liebsten Hörbücher?

probemonat_performance_728x90

*Alle Links in diesem Post sind Affiliate Links. Ihr bazahlt dadurch nicht mehr, aber wenn ihr über diese Links kauft, bekomme ich von Amazon eine kleine Provission gezahlt.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s